In Zusammenarbeit mit dem Dolder Grand wird in diesem Sommer der Grossteil der Linearbeleuchtung auf dem Areal ersetzt. Das Hotel ist schon länger bestrebt den Energieverbrauch zu senken und setzt hier zusammen mit der EnAW verschiedenste Energieprojekte um. Zusammen mit

Die gesamte Bürobeleuchtung wurde über zwei Stockwerke ersetzt. Die Beleuchtungsstärke konnte gesteigert werden, während der Energieverbrauch dank der Sensorik deutlich reduziert wurde. Dadurch konnte nicht nur aufgrund der ersetzten Leuchtstoffröhren Energie eingespart werden, sondern ebenfalls durch die Ausserbetriebnahme der Stehleuchten