LEDCity-Röhren im Treppenhaus der ZHdK

Was ist die Geschäftsidee?
Wir ermöglichen eine effiziente Nutzung elektrischer Energie und beschleunigen die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern. Dafür haben wir anwenderfreundliche, effiziente und wirklich smarte LED-Röhren entwickelt. So kann unsere intelligente Beleuchtungslösung nicht nur die Energiekosten reduzieren, sondern gleichzeitig die Umwelt schonen.

Wie ist die Geschäftsidee entstanden?
CEO Patrik Deuss ist während seines Studiums der Energie- und Umwelttechnik bewusst geworden, dass über 12 % der Elektrizität für die Beleuchtung benötigt wird. Gleichzeitig …

Ganzes Interview lesen unter startupszene.ch