LEDCity will mit seiner Technologie den nationalen Energieverbrauch für Beleuchtungen in Unternehmen und im öffentlichen Raum um 80 Prozent senken. Dafür vertreibt das Zürcher Start-up ein intelligentes Lichtsystem ohne Bewegungsmelder. Investoren sollen beim nächsten Entwicklungsschritt helfen.

Ganzen Artikel lesen unter: punkt4.info