In Geschäftsgebäuden fallen bis zu 40 Prozent der Energieausgaben für die Beleuchtung an. Dass LED-Leuchtmittel diese Kosten reduzieren, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Diese Ausgaben können jedoch durch den Einsatz intelligenter Lichtsteuerungen um weitere 70 Prozent reduziert werden. Das zeigt ein Pilotprojekt des Start-up LED City und der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK).

Ganzen Artikel lesen unter eenews.ch/de/article/37490 .

LED City: Energiesparen bei Beleuchtung einfacher als jemals zuvor (ee-news.ch)

Das unabhängige Newsportal ee-news.ch informiert täglich über erneuerbaren Energien und Energieeffizienz mit dem Hauptfokus auf die Schweiz.

No Comments

LEAVE A COMMENT